09.06.2020, 14:22 Uhr

13 Gramm Cannabisfund bei Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

13 Gramm Cannabis konnten Beamte der Verkehrspolizei Ingolstadt bei einer Fahrzeugkontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag, 8. auf 9. Juni, auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung München bei Stammham sicherstellen.

Stammham. Die Streifenbesatzung führte gegen 1.40 Uhr eine routinemäßige Verkehrskontrolle eines mit mehreren Personen besetzten Fahrzeugs an der Rastanlage Köschinger Forst durch. Hierbei fanden sie unter der rechten Fußmatte der Rücksitzbank eine Tüte mit Marihuana. Bei der Durchsuchung des daneben sitzenden 36-jährigen Stuttgarters wurden weitere Drogenutensilien aufgefunden.

Der Beschuldigte war bereits mehrfach wegen einschlägiger Delikte polizeilich in Erscheinung getreten. Bei seiner Vernehmung gab er gegenüber den Beamten an, dass das aufgefundene Cannabis ihm gehören würde.


0 Kommentare