29.05.2020, 13:13 Uhr

Unfall Neunjähriger Radfahrer von einbiegendem Pkw erfasst und leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Um nach rechts von der Ingolstädter Parreutstraße in die Vorwaltnerstraße abzubiegen, hielt ein 68-jähriger Ingolstädter am Donnerstag, 28. Mai, um 13.10 Uhr, vor der Einmündung an, da er hier die Vorfahrt zu achten hatte. Beim Einfahren in den Einmündungsbereich erfasste er mit der Front seines Seat Arteca den von rechts kommenden neunjährigen Radfahrer, der vom Radweg der Vorwaltnerstraße aus den Einmündungsbereich geradeaus überqueren wollte.

Ingolstadt. Der Radfahrer fiel auf die Motorhaube des Pkws und anschließend zu Boden. Er wurde leicht verletzt, eine sofortige ärztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.


0 Kommentare