28.05.2020, 10:55 Uhr

Unfall mit Sachschaden Cabrio kommt nach Überholversuch auf dem offenen Dach zum Liegen

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 27. Mai, zwischen Mindelstetten und Hiendorf wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Mindelstetten. Gegen 18.45 Uhr wollte ein 45-Jähriger mit seinem Pkw ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Nachdem er bereits zum Überholen ansetzte, bemerkte er ein entgegenkommendes Pkw-Cabrio, das von einem 19-Jährigen gelenkt wurde. Während der 45-Jährige seinen Überholversuch sofort wieder abbrach und zurück auf seinen Fahrstreifen fuhr, wich der 19-Jährige nach rechts aus, kam dadurch ins Schleudern und anschließend nach links in ein Feld ab. Hier überschlug sich der Pkw und kam auf dem offenen Dach zum Liegen.

Der 19-Jährige und sein 17-Jähriger Beifahrer hatten Glück und wurden auch Dank des Sicherheitsgurtes nur leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungsfahrzeuge in naheliegende Krankenhäuser. Ob auf dem landwirtschaftlichen Feld ein Schaden entstand, muss noch ermittelt werden.


0 Kommentare