27.05.2020, 16:02 Uhr

Auto beschädigt aufgefunden Erntehelfer klaut Fahrzeug und baut möglicherweise Unfall damit

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

In der Zeit von Montag, 25. Mai, 21 Uhr, bis Dienstag, 26. Mai, 6 Uhr, nutzte ein 29-jähriger Erntehelfer aus Polen die Gelegenheit und entwendete vom dem Hof im Gemeindebereich Train, auf dem er beschäftigt war, einen VW T4, der zum Transport der Arbeiter im Einsatz benutzt wird.

Train. Es ist bekannt, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Das Fahrzeug hatte einen Wert von circa 4.000 Euro. Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 9 Uhr, wurde das gestohlene Fahrzeug dann im Nahbereich des Anwesens unfallbeschädigt wieder aufgefunden. Wo der 29-Jährige in diesem Zeitraum unterwegs war, ist nicht bekannt. Möglicherweise hat der Fahrer einen Unfall verursacht, der bislang noch nicht gemeldet wurde. Der Aufenthalt des Fahrers ist unbekannt.


0 Kommentare