16.05.2020, 14:51 Uhr

Blutentnahme erforderlich E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei der Polizei Geisenfeld wurde am 16. Mai, um 0 Uhr, ein E-Scooterfahrer in Wolnzach mitgeteilt, der unter Alkoholeinfluss fuhr.

Wolnzach. Die Beamten konnten den 38-jährigen E-Scooterfahrer, der in Wolnzach wohnhaft ist, zu Hause antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 0,5 Promille. Der Fahrer gab an, dass er erst nach der Fahrt Alkohol getrunken habe.

Zur Klärung der Alkoholisierung während der Fahrt musste sich der Betroffene bei der Polizei Geisenfeld einer Blutentnahme unterziehen. Falls die Blutentnahme einen Wert von über 0,5 Promille ergibt, erwarten den Fahrer ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare