06.05.2020, 23:29 Uhr

Sachschaden Schweren Betonblock weggeschoben

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

In der Zeit von Montag auf Dienstag wurde ein schwerer Betonblock auf einen Parkplatz in Bad Abbach weggezogen, hierbei entstand Sachschaden.

Bad Abbach. Im Zeitraum vom Montag, 4. Mai, 20.15 Uhr, bis Dienstag, 5. Mai, 5.45 Uhr, wurde auf einen Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Bad Abbach im Gutenbergring ein schwerer und großer Betonblock, der dort als Sperre diente, widerrechtlich auf bislang unbekannte Weise weggezogen und auf einen naheliegenden Parkplatz eines anderen Verbrauchermarktes liegen gelassen. Auf dem gesamten Weg hinterließ der Betonblock eine Schleifspur, der dadurch entstandene Schaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Die Polizeiinspektion Kelheim hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zur Straftat unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare