27.04.2020, 14:31 Uhr

Als sie überholt wurde 18-Jährige erschrickt und verreißt das Lenkrad

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Sonntag, 26. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2233 bei Ihrlerstein. An einer unübersichtlichen Stelle unmittelbar vor der „Ostermeierkurve“, wurde sie von einem schwarzen Porsche Cabrio überholt – dann kam es zum Unfall.

Ihrlerstein. Durch die extrem lauten Motorgeräusche und das plötzlich stattfindende Überholmanöver erschrak die Frau derart, dass sie eine Vollbremsung tätigte und das Lenkrad ihres Pkw verriss. Dadurch drehte sich ihr Fahrzeug um 180 Grad und prallte gegen die Leitplanke. Der bisher unbekannte Porsche-Fahrer fuhr weiter ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Die 18-Jährige trug von dem Unfall leichte Verletzungen davon und musste in der Goldberg-Klinik behandelt werden. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare