24.04.2020, 12:03 Uhr

Über ein Promille Betrunken von Roller gestürzt und verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochabend, 22. April, um 18.50 Uhr, wurden Angehörige der Ingolstädter Sicherheitswacht auf einen 42-Jährigen aus Kösching aufmerksam, nachdem dieser in der Harderstraße in Ingolstadt hinter ihnen von seinem Roller stürzte.

Ingolstadt. Zur Unfallaufnahme verständigten sie die Polizei, die bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch feststellen konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr hat der Vorfall auch schmerzhafte Folgen für den Rollerfahrer. Bei dem Sturz brach er sich vermutlich das Sprunggelenk, weshalb er im Krankenhaus versorgt werden musste.


0 Kommentare