23.04.2020, 16:08 Uhr

Ausgangsbeschränkung Jugendliche treffen sich an den Baarer Weihern zum „Chillen“

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Gruppe von sechs Jugendlichen traf sich am Mittwoch, 22. April, um 17.40 Uhr, in Baar-Ebenhausen zwischen dem alten und dem neuen Baarer Weiher zum „Chillen“.

Baar-Ebenhausen. Als sie eine Polizeistreife bemerkten, flüchteten sie. Vier davon konnten jedoch angehalten, die Personalien der anderen beiden konnten ermittelt werden. Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren aus Baar-Ebenhausen verstießen gegen das Infektionsschutzgesetz, sie erhielten einen Platzverweis.


0 Kommentare