23.04.2020, 16:05 Uhr

Zeugen gesucht Unfallflucht in Geisenfeld – Hausmauer beschädigt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Mittwochnachmittag, 22. April, zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr die Dr.-Bayberger-Straße in Geisenfeld und bog an der Einmündung zur Augsburger Straße nach rechts in diese ein. Dabei touchierte er die Hausmauer eines angrenzendes Anwesens und beschädigte sie.

Geisenfeld. Die Hausbewohnerin hörte in diesem Zeitraum vom ersten Stock aus ein lautes Geräusch und ging nach draußen, um nachzusehen. Hierbei stellte sie den Schaden an der Hausmauer fest, sie bezifferte ihn auf mindestens 1.500 Euro.

Vermutlich wurde der Sachschaden von einem größeren Fahrzeug, zum Beispiel Lieferwagen oder Baustellenfahrzeug, verursacht. Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Geisenfeld in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare