21.04.2020, 00:24 Uhr

Einsatz am Wochenende Corona-Party in Ingolstadt – Frau greift Polizeibeamte an

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

In der Nacht auf Samstag, 18. April, wurden mehrere Beamte gegen 4.25 Uhr zu einer Corona-Party in die Schubertstraße nach Ingolstadt beordert.

Ingolstadt. Bei Eintreffen der Streifen wurden mehrere alkoholisierte und unter offensichtlichem Rauschgifteinfluss stehende Personen angetroffen. Mehrere Personen zeigten sich trotz der aktuell geltenden Ausgangsbeschränkung uneinsichtig, wobei eine weibliche Anwesende sofort mit einem Gegenstand in Richtung einer Beamtin schlug und diese im Gesicht verletzte. Auch im weiteren Verlauf des Einsatzes kam es zu weiteren zumeist verbalen Übergriffen auf die Beamten. Die Hauptaggressorin wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Mehrere Personen erwarten nun Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz sowie Widerstands, tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare