18.04.2020, 23:26 Uhr

Zum Glück unfallfrei Kinder klettern auf 15 Meter hohem Silo herum

 Foto: Andrzej Wilusz/123rf.com Foto: Andrzej Wilusz/123rf.com

Ein 13- und ein 14-Jähriger aus einem nicht gemeinsamen Hausstand wurden am Freitagabend, 17. April, in Beilngries dabei erwischt, wie sie auf einem ihnen fremden Grundstück auf ein circa 15 Meter hohes Silo kletterten.

Beilngries. Beide konnten bei Eintreffen der Polizei wieder selbständig und unversehrt herab steigen. Sie wurden anschließend kurzzeitig in Obhut genommen, um sie an die Erziehungsberechtigen zu übergeben. Es folgt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft.


0 Kommentare