15.04.2020, 12:55 Uhr

Fahrverbot Unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstagabend, 14. April, um 19.05 Uhr, wurde ein 21-jähriger Ingolstädter „Auf der Schanz“ in Ingolstadt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten durch die kontrollierenden Polizeibeamten Anhaltspunkte für einen vorangegangenen Drogenkonsum festgestellt werden.

Ingolstadt. Ein im Anschluss durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht. Nach einer Blutentnahme wurde dem jungen Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwarten nun ein Bußgeldverfahren sowie ein Fahrverbot.


0 Kommentare