26.03.2020, 10:06 Uhr

Knapp 1,5 Promille Mitten in der Nacht dreht sich kein Dönerspieß – Betrunkener nächtigt im Auto vor dem Imbiss

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags, 26. März, 2.30 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Ingolstädter mit seinem Audi zum Dönerladen in die Ettinger Straße. Nachdem der Imbiss bereits geschlossen hatte, legte sich der Ingolstädter in seinem Pkw bei laufendem Motor schlafen, bis er von den Beamten geweckt wurde.

Ingolstadt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Der 32-Jährige musste sich daraufhin in der Wache einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.


0 Kommentare