22.03.2020, 20:12 Uhr

Unfallflucht Unbekannter dreht mitten in der Nacht Runden auf dem Supermarktparkplatz und kollidiert mit Laternenmast

 Foto: FedericoC/123rf.com Foto: FedericoC/123rf.com

Ein unbekannter Pkw-Fahrer kollidierte am Samstag, 21. März, auf einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in Neustadt an der Donau mit einer Laterne und flüchtete.

Neustadt an der Donau. Zwischen 0 und 5.50 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer im Gewerbepark von Neustadt einen Kundenparkplatz eines dortigen Supermarktes. Aus unbekannter Ursache kollidierte der Pkw des Täters, ein schwarzer VW Phaeton, mit einem Laternenmast auf dem Gelände des Parkplatzes. Ohne dass sich der Unfallverursacher um den Schaden kümmerte, flüchtete er.

Die Polizeiinspektion Kelheim bitte daher um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09441/5042-0 zu melden.


0 Kommentare