18.03.2020, 09:46 Uhr

Zeugen gesucht Elektrorollerfahrer fährt gegen Laternenmast und verletzt sich schwer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 34-jähriger Ingolstädter befuhr am Montag, 16. März, gegen 5.45 Uhr, in Ingolstadt offenbar aus Richtung Ettinger Straße kommend die Furtwänglerstraße in Richtung Gaimersheimer Straße Hierbei benutzte er mit seinem E-Scooter den linken Radweg und fuhr dann circa 50 Meter vor der Kreuzung zur Gaimersheimer Straße gegen einen Laternenmasten.

Ingolstadt. Er stürzte auf die Fahrbahn, zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro.

Da der genaue Unfallhergang nicht bekannt ist, es wurde lediglich der Elektroroller im Bereich des Laternenmastes aufgefunden, und auch der 34-Jährige sich nicht an einen Unfall erinnern kann, werden Zeugen des Unfalles gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 zu melden.


0 Kommentare