16.03.2020, 14:54 Uhr

100.000 Euro Schaden Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Königsmoos

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 15. März, wurde gegen 17.15 Uhr der Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Königsmoos gemeldet.

Königsmoos. Das Feuer konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Am Gebäude selbst und den darin abgestellten Maschinen entstand ein Sachschaden von circa 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.


0 Kommentare