16.03.2020, 12:45 Uhr

58.000 Euro Schaden Zusammenstoß auf der Bundesstraße fordert drei Verletzte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagabend, 15. März, ereignete sich in Saal an der Donau auf der Bundesstraße B16 ein Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen.

Saal an der Donau. Gegen 17.30 Uhr befuhr eine 50-jährige Pkw-Fahrerin die B16 von Bad Abbach kommend in Richtung Saal. Bei Untersaal wollte die Autofahrerin nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden bevorrechtigten 19-jährigen Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die beiden Unfallbeteiligten und die Beifahrerin des 19-Jährigen mussten mit HWS, Prellungen und Schürfwunden mit den Rettungsdienst in die Goldbergklinik verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nach den Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, die gesamte Schadenshöhe beläuft sich auf circa 58.000 Euro.

Die Feuerwehr Saal war zur Absicherung der Unfallstelle, zu Verkehrslenkungsmaßnahmen und zum Binden von Betriebsstoffen mit der Straßenmeisterei Abensberg ebenfalls vor Ort.


0 Kommentare