16.03.2020, 11:45 Uhr

Ermittlungen laufen Freilaufender Hund beißt Fahrradfahrer ins Bein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagnachmittag, 15. März, wurde ein Fahrradfahrer in Abensberg von einen freilaufenden Hund gebissen.

Abensberg. Der Fahrradfahrer war am Sonntag gegen 16.30 Uhr von Abensberg in Richtung Heiligenstadt unterwegs. Bei Schillhof lief ein Hund aus unbekannter Richtung auf den Fahrradfahrer zu und biss ihn in das linke Bein.

Der Radfahrer erlitt leichte Bissverletzung am linken Bein, zudem wurde das Fahrrad beschädigt. Der Hundebesitzer ist bislang noch nicht bekannt.


0 Kommentare