28.02.2020, 12:22 Uhr

Glimpflich ausgegangen Pkw mit zwei Kindern und zwei Hunden landet in der Böschung

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 27. Februar, ereignete sich gegen 15.10 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B16 bei Bad Abbach. Nur durch Zufall ging der Unfall einigermaßen glimpflich aus.

Bad Abbach. Eine 45-jährige BMW-Fahrerin aus dem Kreis Tübingen befuhr die B16 in Fahrtrichtung Regensburg. Auf Höhe Bad Abbach kam sie auf die Gegenfahrbahn und touchierte hier zunächst einen Lkw und dann noch einen Pkw.

Der Lkw ist bereits nach rechts ausgewichen, um einen direkten Zusammenstoß zu vermeiden. Danach landete sie in der Böschung neben der Straße. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Mit im Pkw waren zwei Kinder und zwei Hunde. Möglicherweise wurde sie hier abgelenkt und kam daher auf die Gegenfahrbahn.

Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten kam es zu nicht unerheblichen Verkehrsstörungen auf der B16.


0 Kommentare