25.02.2020, 12:52 Uhr

Schwere Verletzungen VW-Fahrer erfasst Fahrradfahrer auf der Kreisstraße

 Foto: Photographee.eu/123rf.com Foto: Photographee.eu/123rf.com

Am Montagnachmittag, 24. Februar, kam es auf der Kreisstraße 10 in Langquaid zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad.

Langquaid. Ein 56-jähriger Mann aus Langquaid war am Montag gegen 16.15 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs auf der Kreisstraße 10 in Richtung Langquaid. An der Kreuzung zur Florianstraße wurde er von einem kreuzenden Pkw übersehen. Ein 30-jähriger VW-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim kam aus der Florianstraße und wollte die Kreisstraße geradeaus überqueren. Dabei erfasste er den Radfahrer. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen an Bein und Kopf und wurde in die Uniklinik Regensburg gebracht.


0 Kommentare