25.02.2020, 11:34 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Mit über 1,6 Promille E-Scooter geführt

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Bei der Kontrolle eines 51-Jährigen aus Belgien, der am Dienstag, 25. Februar, um 2.21 Uhr, auf der Haunwöhrer Straße in Ingolstadt aus Richtung Südlicher Ringstraße kommend mit einem Elektroroller unterwegs war, wurde festgestellt, dass dieser offenbar unter Alkoholeinfluss stand.

Ingolstadt. Dies bestätigte auch der Alkotest mit 1,62 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der 51-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.


0 Kommentare