17.02.2020, 17:47 Uhr

Fahndungserfolg Raubüberfall auf Tankstelle in Reichertshofen - Verdächtiger festgenommen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Fall des Tankstellenraubes am Donnerstag, 13. Februar, in Reichertshofen konnte nun ein 48-jähriger, dringend tatverdächtiger Geisenfelder festgenommen werden.

Reichertshofen. Im Zuge der Ermittlungen der Kriminalpolizei Ingolstadt, sowie Hinweisen aus der Bevölkerung ergab sich ein Tatverdacht gegen den 48-Jährigen, den Beamte der Kripo Ingolstadt am Freitagnachmittag, 14. Februar, festnahmen.

Wegen Verdachts des schweren Raubes beantragte die Staatsanwaltschaft Ingolstadt gegen den Beschuldigten Haftbefehl, der am Samstag, 15. Februar, vom Ermittlungsrichter erlassen wurde. Der 48-Jährige wurde in eine bayerische Justizvollzugsanstalt gebracht.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Raubüberfall auf eine Tankstelle in Reichertshofen


0 Kommentare