16.02.2020, 18:52 Uhr

Einsatz in Geisenfeld Ärger in der Disko – bis auf das Sicherheitspersonal waren alle erheblich alkoholisiert

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Streife der PI Geisenfeld wurde am Sonntag, 16. Februar, 4 Uhr, zu einem Streit zur Disko in der Alemannenstraße, in Geisenfeld-Ilmendorf gerufen.

Geisenfeld. Vor Ort stellte sich heraus, dass es unter einer Besuchergruppe zu einem Streit kam. Das Sicherheitspersonal entfernte die auffälligen Gäste aus der Disco. Hierbei soll eine 45-jährige Frau aus Ingolstadt von einem Sicherheitsangestellten an der Hand verletzt worden sein. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Die Anzeigenaufnahme gestaltete sich schwierig, da bis auf das Sicherheitspersonal alle Beteiligten erheblich alkoholisiert waren. Die Dame konnte keine Angaben zum eventuellen Täter machen. Eine genaue Klärung des Sachverhalts wird erst im nüchternen Zustand der Beteiligten möglich sein.


0 Kommentare