15.02.2020, 23:01 Uhr

Die Polizei ermittelt Faustschlag und Fußtritte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Diskothek in der Theresienstraße in Ingolstadt am Samstag, 15. Februar, sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

Ingolstadt. Gegen 3 Uhr wurde ein 22-jähriger Ingolstädter in der Lokalität zunächst angerempelt. Anschließend erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht und wurde weiter am Boden liegend mittels Fußtritte traktiert. Den ersten Ermittlungen zufolge muss von mindestens drei Tätern ausgegangen werden. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde im Gesicht und einen Nasenbeinbruch. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere eine junge Frau, die dem Verletzten zu Hilfe kam, sich unter der Telefonnummer 0841 / 9343-2222 zu melden.


0 Kommentare