13.02.2020, 10:05 Uhr

Unfall mit hohem Schaden Audi prallt gegen Gartenmauer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochabend, 12. Februar, geriet ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer in Geisenfeld.

Geisenfeld. Der Unfallfahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen war gegen 22 Uhr mit seinem Audi Coupe auf der Regensburger Straße in Geisenfeld stadteinwärts unterwegs. Im Kurvenbereich auf Höhe der Krankenhausstraße fuhr er geradeaus über den Bordstein und krachte gegen eine Gartenmauer. Der 35-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Audi entstand hoher Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro, an der Gartenmauer sowie am Gartentor ein Schaden von 3.000 Euro.


0 Kommentare