11.02.2020, 09:05 Uhr

Beim Ausfahren aus Grundstück Pkw-Fahrerin erfasst Radfahrer auf Gehweg

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Eine 39-jährige Ingolstädterin fuhr am Mittwoch, 5. Februar, um 17.05 Uhr, in Ingolstadt aus einer Hofeinfahrt, wenige Meter vor der Einmündung zur Nördlichen Ringstraße, langsam in die Heppstraße ein und erfasste beim Hineintasten den von rechts kommenden Radfahrer, einen 17-Jährigen, ebenfalls aus Ingolstadt.

INGOLSTADT. Der 17-Jährige befuhr entgegen der Fahrtrichtung den Gehweg und so frontal gegen das rechte vordere Eck des Pkws der Marke Audi A3 der 39-Jährigen. Der Radfahrer wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro.


0 Kommentare