09.02.2020, 23:25 Uhr

Warenbetrug 21-Jähriger bestellt Schweißgerät – Ware wird nicht geliefert

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 21-jähriger Mainburger hatte am Dienstag, 28. Januar, ein Schweißgerät im Internet erstanden und den Kaufpreis von über 1.000 Euro überwiesen.

MAINBURG. Nachdem die Ware nicht geliefert wurde, erstattete der Geschädigte Anzeige. Ersten Ermittlungen zu Folge wurde der Internetshop gehackt und so die Kunden betrogen.


0 Kommentare