09.02.2020, 13:08 Uhr

Unfall in Abensberg Auto erfasst Bengal-Kater – die Polizei sucht nach den Besitzern

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 9. Februar, wurde am frühen Morgen in der Straubinger Straße in Abensberg ein Kater von einem Pkw erfasst.

ABENSBERG. Dieser wurde durch den Zusammenstoß verletzt. Die Polizeibeamten brachten das Tier in eine Tierklinik. Es handelt sich um einen Bengal-Kater (unser Foto ist ein Symbolbild). Obwohl dieser tätowiert ist, konnte bisher kein Besitzer ermittelt werden.

Der Besitzer des Katers soll sich mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Nummer 09441/ 5042-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare