09.02.2020, 09:20 Uhr

Unfall bei Altmannstein Vorfahrt missachtet– zwei Verletzte, 10.000 Euro Schaden

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, 7. Februar, gegen 19 Uhr, auf einer Einmündung bei Mendorf.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT. Ein 78-jähriger Fahrer aus Neustadt fuhr mit seinem Pkw aus Richtung Stammham kommend nach links in Richtung Viehhausen auf die Kreisstraße ein. Ein 24-jähriger Lenker aus dem Gemeindebereich Mindelstetten fuhr auf der Vorfahrtsstraße von Oberdolling in Richtung Viehhausen und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, es kam zum Auffahrunfall. Zwei Insassen wurden leicht verletzt in umliegende Kliniken eingeliefert, der Gesamtschaden an den Pkw beträgt rund 10.000 Euro.


0 Kommentare