04.02.2020, 15:58 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Glasscherben auf Radweg – Radfahrer gefährdet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntagnachmittag, 2. Februar, um 13.30 Uhr, wurde ein 61-jähriger Radfahrer an der Bahnüberführung bei Stockau in Reichertshofen beim Ausweichen eines Scherbenfeldes gefährdet. Der Reichertshofener war auf dem Radweg unterwegs und erkannte im letzten Moment mehrere zerschlagene Flaschen auf der Fahrbahn.

REICHERTSHOFEN Offenbar hatte eine Personengruppe die Flaschen mutwillig weggeworfen und somit durch abgeschlagene Flaschenböden und Flaschenhälse ein Gefahrenfeld geschafften. Die Polizeiinspektion ermittelt daher wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet unter der Telefonnummer 08452/ 7200 um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare