04.02.2020, 12:57 Uhr

Einbruch und Vandalismus Einbrecher verwüsten Wohnwagen mit einem Beil

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Unbekannte haben in der Zeit von Samstag, 1. Februar, 13 Uhr, bis Sonntag, 2. Februar, 11.30 Uhr, in der Sankt-Michael-Straße im Ortsteil Etting in Ingolstadt das Zufahrtstor zu einem Kleingarten gewaltsam aufgebrochen und einen darin abgestellten Wohnwagen verwüstet.

INGOLSTADT Dabei wurde mit einem Beil, das im angrenzenden Hühnerstall aufbewahrt war, auf das Mobiliar im Wohnwagen eingeschlagen. Zudem wurden Teile des Mobiliars herausgerissen und auf den Boden geworfen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.


0 Kommentare