03.02.2020, 14:08 Uhr

Zeugen gesucht Sachbeschädigung durch politisch motivierte Graffitischriftzüge

(Foto: frenzelll/123RF)(Foto: frenzelll/123RF)

Bislang unbekannte Täter besprühten am Wochenende in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 1. auf 2. Februar, mit Sprühlack die Schriftzüge „Krieg dem Krieg“ auf die Eingangstüre und Fassade eines Gebäudes am „Unteren Graben“ in Ingolstadt, in der die CSU-Geschäftsstelle Ingolstadt untergebracht ist.

INGOLSTADT Der entstandene Schaden beziffert sich auf circa 3.000 Euro. Das Fachkommissariat Staatsschutz der Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0841/ 9343-0.


0 Kommentare