02.02.2020, 22:45 Uhr

Unfall auf der A93 Zu schnell unterwegs – 32-Jähriger prallt in die Mittelleitplanke

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus München kam am frühen Sonntagmorgen, 2. Februar, gegen 1 Uhr auf der Autobahn A93 bei Kirchdorf in Richtung München aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern.

KIRCHDORF Das Fahrzeug prallte in die Mittelleitplanke. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.


0 Kommentare