01.02.2020, 23:00 Uhr

Circa 4.000 Euro Schaden Passant beobachtet Unfallflucht auf dem Parkplatz

(Foto: Germano Poli/123rf.com)(Foto: Germano Poli/123rf.com)

Am Donnerstag, 30. Januar, gegen circa 18 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Passant im Gewerbepark in Neustadt an der Donau, wie ein Pkw-Fahrer beim Ausparken gegen einen anderen geparkten Pkw gefahren ist. Der Passant sprach den verantwortlichen Fahrzeugführer sogleich auf dem Parkplatz des Fitnessstudios an. Dieser entgegnete, dass ihm dies egal ist.

NEUSTADT AN DER DONAU Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeuges und informierte das Personal des Fitnessstudios über den Unfall. Der Halter des geparkten Pkws wurde anschließend von der Mitarbeiterin des Studios über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

Der Schaden am geparkten Pkw wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Ermittlungen bezüglich des unfallverursachenden Fahrzeugführers wurden aufgenommen.


0 Kommentare