28.01.2020, 22:37 Uhr

Die Polizei ermittelt Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Vorfahrtszeichen verdreht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 27. Januar, in der Zeit von 12 bis 15.45 Uhr, hat ein bisher unbekannter Täter im Bereich der Abensberger Straße in Mainburg ein Vorfahrtszeichen verdreht.

MAINBURG Dabei wurde ein Informationsschild mitgedreht, das dann circa einen Meter in die Fahrbahn ragte und eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer war. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0.


0 Kommentare