27.01.2020, 16:01 Uhr

Totalschaden Als Fischerhütte genutzter Wohnwagen ausgebrannt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Sonntagabend, 26. Januar, 20.50 Uhr, rückten die Feuerwehren aus Zuchering und Ingolstadt in Richtung Winden aus.

WINDEN/LANDKREIS EICHSTÄTT Dort war an einem Weiher ein als Fischerhütte genutzter Wohnwagen in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen. Der Wohnwagen war allerdings nicht mehr zu retten. An dem Anhänger entstand Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro. Auslöser war ein technischer Defekt an der eingebauten Sauna. Personen kamen nicht zu Schaden.


0 Kommentare