27.01.2020, 09:57 Uhr

Pkw-Fahrer erwischt Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 25. Januar, wurde ein 28-jähriger Pkw-Fahrer in Altmannstein einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel auf, dass dieser zuvor Betäubungsmittel konsumiert haben muss. Ein Vortest bestätigte die Vermutung.

ALTMANNSTEIN Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme bei dem Pkw-Fahrer veranlasst. Ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige in der Höhe von wenigstens 500 Euro. Seinen Führerschein muss er ebenfalls für mindestens einen Monat abgegeben.


0 Kommentare