26.01.2020, 10:10 Uhr

Rentnerin bestohlen Unbekannte Täter entwenden Geldbeutel aus Trolli

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 25. Januar, gegen 10.15 Uhr befand sich eine 71-jährige Frau in einem Verbrauchermarkt in der Abensberger Straße in Kelheim.

KELHEIM Ihren Geldbeutel legte sie in ihrem mitgeführten Trolli ab. In einem unbeobachteten Augenblick entwendeten, vermutlich zwei männliche Täter, den Geldbeutel mit einem niedrigen Bargeldbetrag. Eine nähere Beschreibung der Täter war der geschädigten Rentnerin nicht möglich.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang zu folgenden Verhaltensregeln: „Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie diese möglichst körpernah. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sich die Tasche unter den Arm.“

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09441/5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare