24.01.2020, 10:49 Uhr

Mit Rettungsdienst ins Klinikum 65-jähriger Radfahrer bei Unfall mit Audi schwer verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Ein 65-Jähriger war am Donnerstag, 23. Januar, um 17.50 Uhr, mit seinem Fahrrad in Kösching auf der Straße Ruppertswies in südöstlicher Richtung gefahren und wollte im Zuge dessen die Nordtangente überqueren. Ihm entgegen kam ein 46-Jähriger mit seinem Audi, der von der Straße Ruppertswies nach links in die Nordtangente einbiegen wollte und hierbei den entgegenkommenden Radfahrer übersah.

KÖSCHING Das nicht ordnungsgemäß beleuchtete Fahrrad fuhr frontal in die Pkw-Front des Audis, der 65-Jährige stürzte dabei und zog sich schwere Verletzungen zu, er wurde vom Rettungsdienst ins Ingolstädter Klinikum gebracht.

Der Pkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, an den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1.300 Euro.


0 Kommentare