21.01.2020, 10:00 Uhr

Kein Führerschein 26-Jähriger verursacht Unfall auf Tankstellengelände

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Montagmittag, 20. Januar, wurde der Polizei ein Unfall auf dem Gelände einer Tankstelle in Hepberg mitgeteilt.

HEPBERG Dort hatte ein 26-Jähriger aus dem Raum Hannover mit seinem Pkw beim Rückwärtsfahren einen anderen Pkw touchiert. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Bei Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Verursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, weshalb die Beamten dessen Fahrzeugschlüssel sicherstellten. Da der Mann mit syrischen Wurzeln keinen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, musste er wegen des anstehenden Strafverfahrens einen dreistelligen Geldbetrag hinterlegen.


0 Kommentare