16.01.2020, 13:07 Uhr

Leichte Verletzungen 32-Jähriger fällt mit über 1,8 Promille im Kreisverkehr vom Fahrrad

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Kreisverkehr zwischen Etting und Wettstetten stürzte ein 32-jähriger Radfahrer am Donnerstag, 16. Januar, kurz nach Mitternacht von seinem Fahrrad Ciclista.

INGOLSTADT Er zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht. Da er stark nach Alkohol roch – der Alkotest ergab 1,86 Promille – konnte im Krankenhaus auch noch die erforderliche Blutentnahme durchgeführt werden. Auf den 32-jährigen Ingolstädter kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu. Sachschaden entstand keiner.


0 Kommentare