15.01.2020, 09:00 Uhr

Anhänger umgekippt Ladung beschädigt Absperrpfosten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 37-jähriger Pkw-Führer aus dem Gemeindebereich Berching befuhr mit seinem Kleintransporter mit Anhänger die Kelheimer Straße in Richtung Seniorenzentrum in Beilngries und wollte dort nach links in Richtung Maria-Hilf-Straße abbiegen. Während des Abbiegens kippte der Autoanhänger, der mit Holzdünen beladen war nach rechts auf den Gehweg um und beschädigte dort mehrere Absperrpfosten.

BEILNGRIES Am Anhänger selbst wurden das Zugmaul und der Rahmen verbogen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 1200 Euro.

Die Bergung von diesem wurde durch einen zufällig vorbeifahrenden Bergeunternehmer durchgeführt.


0 Kommentare