15.01.2020, 08:38 Uhr

Unfall wegen Glätte Pkw schleudert in Graben und überschlägt sich

(Foto: jb)(Foto: jb)

Ein 67-jähriger Pkw-Führer aus dem Gemeindebereich Denkendorf, der die Staatsstraße vom Beilngrieser Ortsteil Grampersdorf in Richtung Denkendorf fahren wollte, verlor auf Höhe des Dinoparks aufgrund plötzlich auftretender Straßenglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den rechten Graben.

DENKENDORF Dort überschlug sich der Pkw und kam zwischen Fahrbahn und Radweg auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer wurde hierbei glücklicherweise nur leicht an der Hand und am Hinterkopf verletzt, während der Pkw total beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich dabei auf circa 2.500 Euro.


0 Kommentare