14.01.2020, 21:46 Uhr

Über höhte Geschwindigkeit In der Kurve die Kontrolle über das Auto verloren – Fahrerin verletzt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Montagvormittag, 13. Januar, ereignete sich auf einer Ortsverbindungsstraße bei Deisenhofen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

NEUSTADT AN DER DONAU Eine 25-jährige Landkreisbewohnerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Deisenhofen kommend in Richtung Heiligenstadt. Im Kurvenbereich verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr nach links in den Straßengraben. Die Pkw-Fahrerin erlitt durch den Verkehrsunfall ein Schleudertrauma und Kopfschmerzen und wurde leicht verletzt in das Klinikum Kelheim verbracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden, unfallursächlich war nach ersten Unfallerkenntnissen überhöhte Geschwindigkeit.


0 Kommentare