12.01.2020, 19:50 Uhr

Crash bei Mainburg Zwei Leichtverletzte und 30.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Mainburg fuhr am Samstagnachmittag, 11. Januar, gegen 12.45 Uhr in Richtung Mainburg auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw auf.

MAINBURG Dabei zogen sich der mutmaßliche Unfallverursacher sowie 73-jährige Beifahrerin des Unfallgegners leichte Verletzungen zu. Nach dem Unfall kollidierte der Auffahrer noch leicht mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.


1 Kommentar