05.01.2020, 15:55 Uhr

Sachschaden von 300 Euro Unbekannter versucht, Haustür mit einem Gartenzwerg einzuschlagen

(Foto: davies1/123RF)(Foto: davies1/123RF)

Am Samstag, 4. Januar 2020, wurde im Zeitraum von 2 bis 8 Uhr die Haustür eines Wohnanwesens in Stammham in der Wettstettener Straße mutwillig beschädigt.

STAMMHAM Der unbekannte Täter versuchte zunächst, mit einem aufgefunden Gartenzwerg die Glasfüllung der Haustür einzuschlagen. Nachdem dies misslang, wechselte der Täter auf einen Granitstein vom Anwesen. Trotz dessen war ihm ein Eindringen in das Wohnhaus nicht möglich. Es entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro. Die Polizei Beilngries ermittelt aufgrund einer Sachbeschädigung und erbittet sich diesbezüglich Hinweise unter der Telefonnummer 08461/ 64030.


0 Kommentare