05.01.2020, 10:37 Uhr

Verstoß gegen das Waffengesetz Mit einem Gewehr über der Schulter im Bereich des Donauparks in Kelheim herumspaziert

(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)

Bei der Polizeiinspektion Kelheim wurden zwei Männer gemeldet, die ein Gewehr in der Öffentlichkeit führten.

KELHEIM Am Samstag, 4. Januar 2020, gegen 16.15 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Kelheim mitgeteilt, dass zwei Personen mit einem Gewehr im Bereich des Donauparks in Kelheim unterwegs sein sollen. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnten zwei Männer im Bereich angetroffen werden. Einer der Männer trug ein Gewehr über der Schulter. Der 24-jährige und der 22-jährige Mann wurden durch die Polizeistreifen gesichert und zur Polizeiinspektion Kelheim verbracht. Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Waffe um ein Luftgewehr handelte. Das Luftgewehr wurde sichergestellt. Es wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.


0 Kommentare