01.01.2020, 15:58 Uhr

In der Silvesternacht Thujenhecke, mehrere Mülleimer und Altkleidercontainer abgebrannt

(Foto: photochecker/123RF)(Foto: photochecker/123RF)

Auch dieses Jahr mussten sich die Beamten der Polizeiinspektion Ingolstadt sowie die Angehörigen der Feuerwehren in der Silvesternacht wieder einmal mit kleineren Brandherden im Stadtgebiet auseinandersetzen.

INGOLSTADT So brannten im Einzugsbereich der Polizeiinspektion exemplarisch eine Thujenhecke sowie mehrere Mülleimer und Altkleidercontainer teilweise vollständig ab. Ob diese vorsätzlich in Brand gesteckt wurden oder durch falsches Verhalten mit Silvesterböllern in Brand gerieten, wird sich im Einzelfall durch Ermittlungen klären lassen. Ein größerer Sach- oder Personenschaden ist zum Glück nicht eingetreten. Jedoch erwarten auch hier den Verursachern straf- und zivilrechtliche Konsequenzen.


0 Kommentare