31.12.2019, 16:03 Uhr

Kontrolle in Mainburg Zwei 14-Jährige mit verbotenen Böllern erwischt

(Foto: handmadepictures/123RF)(Foto: handmadepictures/123RF)

Am Montagnachmittag, 30. Dezember, wurden zwei Jugendliche in Mainburg im Bereich „Am Haidholz“ gegen 17 Uhr einer Personenkontrolle unterzogen.

MAINBURG Sie standen im Verdacht, unerlaubt Böller gezündet zu haben. Die beiden 14-jährigen Mainburger händigten daraufhin den kontrollierenden Beamten mehrere Böller aus, die sie nach eigenen Angaben in einem Mainburger Supermarkt gekauft hatten. Sowohl der Verkauf als auch der Erwerb dieser Böller sind nicht gestattet.


0 Kommentare